Logo der Universität Wien

Gliederung des EC, Vorbesprechung und Lehrveranstaltungen

Das Erweiterungscurriculum ‚Naturwissenschaftliches Denken: Fallbeispiele, Grundlagen und Einflüsse’ bildet ein Modul zu 15 ECTS-Punkten. 

Lehrveranstaltungen

Das EC findet im Wintersemester statt. Es sind drei teilgeblockte VU (Vorlesung + Übung) zu absolvieren, die zeitlich aufeinander folgend abgehalten werden und im Ausmaß zwischen 20% und 35% (im Mittel 25%) PR-, UE- oder SE-Teile mit Anwesenheitspflicht enthalten, siehe auch Graphik zum Zeitablauf. Durch die drei von einander unabhängigen Wahlmöglichkeiten zwischen Lehrveranstaltungen oder Übungsteilen kannst du fachliche und thematische Schwerpunkte selbst setzen. 

aktuelle Übersicht über das EC und alle LV im online-VVZ

Vorbesprechung

Ort und Zeit der Vorbesprechung für das EC (Achtung, der Ort wurde am 25.9. 2019 geändert!) und alle enthaltenen Lehrveranstaltungen findest du ebenfallls in der oben verlinkten aktuellen Übersicht über das EC.Unmittelbar nach  der VB findet die erste LV zum Thema 'Methoden der Naturwissenschaften' statt. Beachte bitte die Hinweise zur Ameldung!

Der Besuch der VB wird zur Information und zur Erleichterung der Auswahl zwischen den parallelen Lehrveranstaltungen empfohlen. Die Anbieter stellen sich und ihre LV kurz vor.

Wenn du nicht kommen kannst, informiere dich bitte aus folgenden Materialien (Links betreffen die aktuellste veröffentliche Version):

  • Powerpointpräsentation zur Vorbesprechung
  • Online VVZ: in u:find 'erw denk' eingeben
  • diese Infowebpage
  • die aktuelle Terminliste aller LV und Orte des EC
  • nach Anmeldung sind Unterlagen auf Moodle zugänglich
  • wenn das alles nichts hilft, also im Ausnahmefall, beim Koordinator des EC
Erweiterungscurriculum Naturwissenschaftliches Denken
Universität Wien
http://ec-nwdenken.univie.ac.at/
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0